MIT SPASS FOTOGRAFIEREN LERNEN

Spielerischer Einstieg in die Welt der Fotografie

Fotografieren ist eigentlich kinderleicht. Aber wenn man die vielen Knöpfe an einer Kamera anschaut oder erfahrenen Fotografen zuhört, kann es schon ein bisschen verwirrend sein. In diesem Kurs erfahren Kinder und Jugendliche, wie eine Kamera funktioniert, worauf man beim Fotografieren achten muss und wie man mit einer einfachen Kamera (Smartphone, Kompaktkamera usw.) tolle Bilder machen kann. Gemeinsam fotografieren wir im Garten des Albert-Schweitzer-Hauses und im angrenzenden Doniswald (wo man überraschend zutrauliche Eichhörnchen fotografieren kann). Außerdem probieren wir aus, wie man ein schönes Portraitfoto machen kann – dazu gehen wir in ein kleines Fotostudio auf dem Dachboden des Albert-Schweitzer-Hauses. Und es gibt Tipps und Tricks für eigene Fotoprojekte. Alles Wichtige rund um das Thema Fotografieren wird auf einfache Weise erklärt und gemeinsam ausprobiert, mit so wenigen technischen Details, wie möglich. Dabei werden wir eine Menge Spaß haben, denn Fotografieren ist keine ernste Angelegenheit, sondern soll vor allem Spaß und Freude machen! Am Ende können die jungen FotokünstlerInnen tolle Fotos machen, die andere zum Staunen bringen!

Themen
· Kurze Einführung in die Geschichte der Fotografie
· Unterschiede zwischen den verschiedenen Kameratypen
· Wie entsteht in der Kamera ein Bild?
· Worauf muss ich beim Fotogrfaieren achten?
· Woran erkenne ich ein gutes Foto?
· Schöne Portraitfotos mit einfachen Mitteln
· Grundlagen der Tier- und Pflanzenfotografie
· Wie finde ich ein eigenes Thema?
· Technische Hilfestellung beim Fotografieren
· Allgemeine Tipps und Tricks

Ablauf
Wir treffen uns am Morgen im Albert-Schweitzer-Haus in Königsfeld, dort gibt es eine kurze Einführung, anschließend eine erste Praxiseinheit im Dachatelier; um 12:00 Uhr gemeinsame Mittagspause (bitte Pausenbrot mitbringen, Obst und Getränke werden gestellt), anschließend bei schönem Wetter eine zweite Praxiseinheit im Garten, und zum Abschluss gehen wir gemeinsam in den angrenzenden Doniswald und fotografieren Eichhörnchen (evtl. Nüsse mitbringen).

Termine
werden in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Königsfeld festgelegt und können ab Juni dort nachgefragt werden; zu gegebener Zeit erscheint auch ein Flyer mit allen Angeboten und Terminen des “Kindersommers”

Dauer
10:00–16:00 Uhr

Alter
8–16 Jahre

Voraussetzungen
Keine Grundkenntnisse erforderlich

Teilnehmerzahl
6–12

Kursgebühr
4,– Euro (im Rahmen des “Kindersommers” der Gemeinden Königsfeld und Mönchweiler)

Verpflegung:
Bitte Pausenbrot o.ä. mitbringen, Obst und Getränke werden gestellt

Bitte mitbringen
Digitalkamera (Spiegelreflex-, Kompaktkamera, Smartphone), wenn möglich mit Bedienungsanleitung, Speicherkarte, Akku

Anmeldung und Rückfragen
Tourist-Info Königsfeld, Tel. 07725 800945
oder: Günter Ludwig
E-Mail: info@guenter-ludwig.de
Tel: 07221 5049 119
Mobil: 0162 2426816

Anmeldeschluss
2 Tage vor Veranstaltungsbeginn

Veranstaltungsort
Albert-Schweitzer-Haus
Schramberger Straße 5
78126 Königsfeld

Hinweis
Wer Fragen zu dem Kinder-Fotokurs hat, kann Sie sich gern mit mir in Verbindung setzen – einfach anrufen oder kurz eine E-Mail schreiben: info@guenter-ludwig.de

Suche